SAMI international

Workshop SDS-CONCEPT/Verteidigung mit Alltagsgegenständen/Kubotan

28.10.-28.10.2017
in Wien, Austria

Join this course


See detailed information...

Start Date: Saturday, October 28, 2017 2:00 PM
End Date: Saturday, October 28, 2017 6:00 PM
Registration Deadline: Friday, October 27, 2017 12:00 AM
Price: 55 EUR
Address: SAMI
Frömmlgasse 31, 1210 Wien
Mail: office@sami.at
Phone: +43 664 532 18 54
Homepage: http://www.sami-international.com

Description

Unser Kurs richtet sich an Personen, die den sicheren Umgang mit dem Kubotan oder Alltagsgegenständen zur Selbstverteidigung erlernen möchten.

S.D.S.- Concept ist ein eigenständiges und für jeden erlernbares Verteidigungs- und Nahkampfsystem, welches je nach Situation und immer unter Berücksichtigung der Verhältnismäßigkeit angewendet wird.

Das Ziel von S.D.S.- Concept ist es, dem Anwender innerhalb kürzester Zeit Möglichkeiten zu bieten, sich in den verschiedensten Alltagssituationen selbst verteidigen zu können. Die Idee, die hinter SDS Concept steht ist eigentlich sehr einfach: Es geht darum, die Verteidigungsfähigkeit von Menschen in kurzer Zeit mit simplen und einfach nachvollziehbaren Techniken drastisch zu erhöhen.

Der Anwender kann alles einsetzen um sich gegen alle möglichen Angriffe zu schützen. Oft sind Waffen oder Selbstverteidigungstools nicht greifbar, eventuell auch nur spezifisch einsetzbar oder in vielen Ländern nicht legal.

Alle erhältlichen Verteidigungswaffen haben Vor- und Nachteile, keine ist perfekt. Was liegt hier näher als ein Verteidigungskonzept zu entwickeln, das nicht nur Waffen, sondern gerade auch improvisierte Waffen unterstützt und nutzt.

Der Kurs umfasst folgende Inhalte:

· Grundlagen>
· Einsatzmöglichkeiten und Anwendungsgebiete
· Griffarten 1 – 7
· Schlagtechniken
· Blocktechniken
· Standpositionen und Bewegungen
· 8 Grundschläge
· Einsatz der „Checking-Hand
· Einfache Druckpunkte
· Hebeltechniken (Handgelenk)
· Anwendungen / Befreiungstechniken (Handgelenk und Revers)
· Einfache Übungsdrills
· Taktisches Verhalten

Join this course

Join this Course


Submit